Neuordnung Gemeindezentrum

Wir bauen!

Das Pfarramt Kirchplatz 4 und das Gebäude Kirchplatz 6 sollen zusammen mit der Turngasse 6 den neuen Komplex „Gemeindezentrum“ bilden.
– mehr Platz für den Kindergarten
– barrierefreie Räume
– adäquate Aufenthaltsräume für Künstlerinnen und Künstler
– neue Sanitäranlagen
– das Pfarramt des Kirchspiels
Darum hat die Kirchgemeinde ein Wettbewerbsverfahren gestartet, um einen geeigneten architektonischen Entwurf zu erlangen. Mitte Juni wird ein Entwurf prämiert.
Wir halten Sie hier auf dem Laufenden!

Die geschätzten Baukosten belaufen sich auf ca. 4 Millionen Euro. Die Stadt Auerbach hat dieses Bauprojekt in das SEKO aufgenommen, es gab auch bereits ein Gespräch bei der SAB, dabei werden wir durch die Stadt Auerbach (M. Deckert und P. Zschiesche) und unsere direkt gewählten Abgeordneten in Bund (Y. Magwas) und Land (S. Voigt) unterstützt. Förderung ist in Aussicht gestellt.
Trotzdem müssen wir als Gemeinde einen großen Eigenanteil aufbringen. Bitte unterstützen Sie dieses Bauvorhaben im Gebet und finanziell.

Bankverbindung für Ihre Spenden:

Kassenverwaltung Zwickau
IBAN: DE62 3506 0190 1665 0090 30 (KD-Bank)
Geben Sie als Verwendungszweck bitte unbedingt an: „Auerbach + Spende Gemeindezentrum“.

Aktuelles:

Mai 2021: Gemeindefest mit Fundraising-Aktion „Kirche zum Mitnehmen“ – mit 5 € sind Sie dabei!