Bibellesemarathon

Die christlichen Gemeinden von Auerbach laden anlässlich von „500 Jahre September-Testament“ (erster deutscher Bibeldruck) ein zum Bibellesemarathon!

Los geht es am 4. September, 15 Uhr auf dem Auerbacher Neumarkt. Nach einer ökumenischen Andacht beginnt die Bibellese bei 1. Mose und dann wird rund um die Uhr von Menschen aus den verschiedenen Gemeinden die Bibel gelesen (ja, auch nachts!), bis vermutlich am Donnerstag das 22. Kapitel der Johannesoffenbarung gelesen sein wird. Zur Verfügung steht dazu ein Bus mit Sitzgelegenheiten drin und draußen.

Sie wollen mitlesen? Infos dazu stehen am Ende dieser Seite.

Am Startsonntag bietet ein gemeinsames Picknick nach der Andacht die Möglichkeit zum Verweilen. Bringen Sie dafür einfach Decken bzw. Campingstühle und Snacks mit!

Bibelmobil
Das Bibelmobil der EMK im Einsatz.

Für Kinder gibt es von Montag bis Donnerstag ein extra Kinderprogramm in einer mobilen Kirche, ebenfalls auf dem Neumarkt.

Tagsüber wird von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr auch Gelegenheit sein, bei einem Kaffee vor dem Bus ins Gespräch zu kommen.

Die „Alpha-Buchhandlung Buch & Kunst“ bietet zu den Öffnungszeiten im hinteren Ladenbereich eine kleine Bibelausstellung an und hält natürlich auch ein großes Sortiment an Bibelübersetzungen bereit.

Die Lesung wird im Audiostream via Internet übertragen und kann also auch von zu Hause aus mitverfolgt werden. Der Link zum Stream findet sich vom 4.-8./9. September auf der Homepage.

Sie wollen nicht nur zuhören, sondern auch mitlesen? Dann finden Sie hier eine Übersicht aller noch freien Lesezeiten: https://cloud.st-laurentiuskirche.de/index.php/apps/polls/s/fQB8B9J3HUsGsDg9
Tragen Sie sich gern ein! Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist dabei verpflichtend. Alternativ können Sie sich an Pfrn. Dr. Rabe wenden (siehe Kontakte).