Martinsfest in der Tüte

Dieses Jahr wird es keinen großen Umzug geben. Deshalb gibt es den Martinstag in der Tüte. Diese kann auch zu Hause mit einer Beleuchtung versehen und ins Fenster gestellt werden und anderen zeigen: „Ihr seid nicht allein!“ Vielleicht seht ihr am 11. November bei eurem Gang von der Kirche schon einige dieser Laternen in den Fenstern stehen.

Die Tüten könnt ihr mit Füllung am 11.11. von 16-18.00 Uhr an der St. Laurentiuskirche abholen.

Wenn ihr es nicht erwarten könnt gibt es hier noch zwei Links für zu Hause.

  1. Zum Selber basteln. aus Ton und Trasparentpapier
  2. Zum Selber ausdrucken. auf eine Butterbrottüte